Singspiel "Der verlorene Sohn" im Mittelpunkt Kinderchorfestes 2013 in Trier

Im Mittelpunkt des vom Diözesanverband Trier der Pueri Cantores ausgerichteten Kinderchorfestes am 14. September 2013 steht das Singspiel "Der verlorene Sohn". Es wurde vom Kantor der evangelischen Konstantinsbasilika, Martin Bambauer für seinen Kinderchor komponiert und wird in der ehemaligen Abteikirche Abteikirche St.Maximin / Trier unter Mitwirkung von ca. 800 jungen Sängerinnen und Sängern aufgeführt. Gleichzeitig greift es die Thematik des Abschlussgottesdienstes auf, der von Bischof Dr. Stephan Ackermann geleitet wird.