Lieder und Gesänge des Stammteils

Das neue Gotteslob wird am 1. Advent dieses Jahres in allen Kirchengemeinden Deutschlands, Österreichs und Südtirols eingeführt.

40 Jahre nach Erscheinen des ersten gemeinsamen Gesangbuches für den deutschsprachigen Raum liegt damit ein komplett überarbeitetes liturgisches Buch vor, in dem knapp 50% aller Lieder und Gesänge neu sind und dazu der Liturgie- und Gebetsteil vollkommen neu konzipiert wurden.

Liedportraits, mehrheitlich verfasst von Prof. Dr. Meinrad Walter / Freiburg,  sowie Noten und Videoaufnahmen der Lieder mit Chören unseres Verbandes, die zur Zeit erstellt werden, sollen eine Hilfe bei der Einführung des Buches sein. 

Leider können aus urheberrechtlichen Gründen nur bei einigen Liedern die Melodien angezeigt werden.

In dieser Rubrik finden sich Lieder des Stammteils, der für alle Diözesen gleich ist.

Lieder aus verschiedenen Eigenteilen der Diözesen finden sie hier.